Landebahn City – Nachrichtensendung auf Radio X

Am Freitag, dem 21.02.2014, wurde unsere Pilotsendung Landebahn City auf Radio X ausgestrahlt.

Vielleicht haben Sie die Sendung verpasst oder möchten noch einmal reinhören?

 

Der Themenüberblick: Koalitionsvertrag der schwarz-grünen Landesregierung lässt vom Ausbau Geschädigte im Stich – 7-stündige Lärmpause bedeutet Lärmverschiebung – Nancy Faeser (sie hat gegen den Flughafenausbau im Landtag gestimmt) ist designierte, derzeit kommissarische Generalsekretärin der Landes-SPD und damit ein großer Hoffnungsträger für die Bürgerinitiativen, aber auch für alle SPD-Ortsvereine und Unterbezirke rund um den Flughafen. Paradigmenwechsel? – Schadstoffe schaden nicht nur den unmittelbaren Flughafenanwohnern, sondern der ganzen Region – Professor Groneberg fordert Quattrupel-Messungen, Bürgerinitiativen fordern entsprechenden Sonderforschungsbereich an der Goethe-Universität – Neues aus der Frankfurter Kommunalpolitik.

Mit dabei waren Dr. Ursula Fechter (BI Sachsenhausen, Mitglieder der Expertengremium Flughafen beim Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main), Ralf Heider (Fraktionsvorsitzender der SPD im Ortsbeirat 5, BI Niederrad), Dr. Ferdinand Stegbauer (Verein „Neu-Isenburg: Wir wollen hier gesund weiter leben“ e.V.) und Dr. Herbert Drouin (Verein „Neu-Isenburg: Wir wollen hier gesund weiter leben“ e.V., Mitglied der Mediationsgruppe Flughafenausbau Frankfurt). Musik: Steve Collins (Gitarre & Gesang, BI Sachsenhausen), Monika Plottnik (Gesang, BI Sachsenhausen) und Harald Will (Gitarre, BI Niederrad). Moderiert wurde die Sendung von Stefanie Then.

Die nächste Sendung folgt am 20.3.2014, wieder um 13:08 Uhr.

Vielen Dank an Hanspeter Günster (BI Sachsenhausen) für die zur Verfügung gestellte Aufzeichnung, einsetzend mit der Schadstoff-Thematik.

 

 

Schreibe einen Kommentar