Stille Nacht-Demo am 15.12.2014

Für nächsten Montag Noten und Liedtext von der Website der BI Flörsheim-Hochheim ausdrucken, Instrumente einpacken, vorher Zuhause schon einmal einsingen, denn dann werden wir unsere Version von Stille Nacht am Flughafen lautstark intonieren. Weihnachtswünsche nicht vergessen!

Wir danken schon jetzt Frau Pfarrerin Alves-Christe (Dreikönigsgemeinde Sachsenhausen) und Herrn Pfarrer Portugall (Gemeinde Mutter vom Guten Rat, Niederrad), die die Demo gemeinsam gestalten werden.

Zur Einstimmung, hier noch Impressionen von der Stille Nacht-Demo am 19.12.2011:

Landebahn City – Nachrichtensendung auf Radio X

Am Freitag, dem 21.02.2014, wurde unsere Pilotsendung Landebahn City auf Radio X ausgestrahlt.

Vielleicht haben Sie die Sendung verpasst oder möchten noch einmal reinhören?

 

Der Themenüberblick: Koalitionsvertrag der schwarz-grünen Landesregierung lässt vom Ausbau Geschädigte im Stich – 7-stündige Lärmpause bedeutet Lärmverschiebung – Nancy Faeser (sie hat gegen den Flughafenausbau im Landtag gestimmt) ist designierte, derzeit kommissarische Generalsekretärin der Landes-SPD und damit ein großer Hoffnungsträger für die Bürgerinitiativen, aber auch für alle SPD-Ortsvereine und Unterbezirke rund um den Flughafen. Paradigmenwechsel? – Schadstoffe schaden nicht nur den unmittelbaren Flughafenanwohnern, sondern der ganzen Region – Professor Groneberg fordert Quattrupel-Messungen, Bürgerinitiativen fordern entsprechenden Sonderforschungsbereich an der Goethe-Universität – Neues aus der Frankfurter Kommunalpolitik. „Landebahn City – Nachrichtensendung auf Radio X“ weiterlesen

Gute journalistische Arbeit sieht anders aus – Zur Fraport Hauptversammlung in der FNP

Noch nie in ihrer Geschichte war eine Fraport-Hauptversammlung so sehr von der Lärm- und Gesundheitsthematik bestimmt, wie die am 31. Mai 2013. Von den insgesamt rd. 30 Aktionärsbeiträgen haben sich lediglich zwei nicht mit der Lärmthematik befasst. Die kürzliche Entscheidung der Fraport, den Lärmschutz zum ständigen Tagesordnungspunkt einer jeden Vorstands- und Aufsichtsratssitzung zu machen, zeigt im Übrigen erste Anzeichen einer Bewusstseinsbildung selbst bei diesen Gremien. „Gute journalistische Arbeit sieht anders aus – Zur Fraport Hauptversammlung in der FNP“ weiterlesen

Musterschreiben: Einwendung gegen Umbaumaßnahmen Knoten Sportfeld

Ab 2016 soll der Bahnknotenpunkt Sportfeld umgebaut werden. Dieser Umbau dient genauso wie der Ausbau der Main-Weser-Bahn zur besseren Anbindung des Flughafen Frankfurt und da speziell Gateway Gardens und Terminal 3. Nicht nur, dass wir glauben, dass es nicht nötig ist unsere Steuergelder für Projekte in die Hand zu nehmen, die zum Scheitern verurteilt sind – Die sinkenden Passagierzahlen des Fraport sprechen nicht für ein weiteres Terminal und die erfolglosen Projekte Bürostadt und Mertonviertel sprechen deutlich gegen den Erfolg von Gateway Gardens.
Wir sind noch mehr der Meinung, dass wir keine weiteren Belastungen mehr zu tragen haben und schon gar nicht für nicht notwendige Projekte. „Musterschreiben: Einwendung gegen Umbaumaßnahmen Knoten Sportfeld“ weiterlesen